• Home
  • Pressedetails
Zu sehen sind die neuen Azubis 2022 bei der Stadt Schwäbisch Gmünd
Bildrecht: Amt für Medien und Kommunikation

Neue Auszubildende für 2022

Schwäbisch Gmünd (sv). 46 neue GMÜNDMACHER, die eine Ausbildung, ein berufsspezifisches Praktikum oder einen Freiwilligendienst bei der Gmünder Stadtverwaltung absolvieren, wurden am 1. September 2022 von Oberbürgermeister Richard Arnold, Personalleiterin Claudia Kohler, Ausbildungsleiterin Franziska Grimm, dem Personalratsvorsitzenden Matthias Pflüger sowie der Jugend- und Auszubildendenvertretung im Großen Sitzungssaal des Rathauses begrüßt. Am ersten Tag lernten sich die neuen Auszubildenden gegenseitig kennen, erhielten wichtige Informationen zum Berufsstart, nahmen an einem Azubi-Workshop durch die BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH teil und verbrachten einen spannenden Nachmittag bei der hauptamtlichen Abteilung der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd.

Sieben der neuen Auszubildenden absolvieren die Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten, eine die Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek, eine die Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau und einer die Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker, Fachrichtung Nutzfahrzeuge. Insgesamt zwölf Auszubildende starten die praxisintegrierte Ausbildung beziehungsweise in das Anerkennungsjahr zum Erzieher. Im Jugendhaus am Königsturm beginnt ein Auszubildender die praxisintegrierte Ausbildung und ein Auszubildender startet in das Anerkennungsjahr zum Erzieher für Jugend- und Heimerziehung. Insgesamt 18 Freiwilligendienstleistende starten ihr soziales Jahr im Bereich Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kultur. Zwei Jugendliche werden das Studium zum Bachelor of Arts – Studiengang Public Management aufnehmen. Am 1. Oktober werden außerdem noch eine Auszubildende zum Bachelor of Arts – BWL, Marketing Management und ein Auszubildender zum Bachelor of Arts – Kommunikation und PR beginnen.

Alle können Gmündmacher werden:
Mit über 1.200 Mitarbeitern (m/w/d) ist die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd einer der größten Dienstleister und Arbeitgeber der Region. Die Ausbildung von Nachwuchskräften genießt seit jeher oberste Priorität. Wir bieten ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen – vom klassischen Verwaltungsberuf über den Erziehungsbereich bis hin zu technischen Berufen. Aber auch wer studieren möchte, hat viele Möglichkeiten: wir bieten viele Studiengänge sowie Praktikumsplätze an. Zusätzlich vergeben wir jährlich zahlreiche Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst im Bereich Schulen, Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Integration, Generationentreff oder Kultur. Ob im Rahmen der Berufsorientierung an Schulen oder während der Ferien - durch ein Praktikum ist es vorab möglich wertvolle Einblicke in den Traumberuf zu bekommen.

Zurück

ZUM BILD