• Home
  • Pressedetails

Neuer Leiter des Amts für Gebäudewirtschaft

Schwäbisch Gmünd (sv). Helmuth Caesar ist neuer Leiter des Amts für Gebäudewirtschaft in Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Gemeinderat wählte den Architekten in nichtöffentlicher Sitzung als neuen Amtsleiter; bislang wurde die Stelle nach Ausscheiden von Sabine Rieger kommissarisch geführt.

Der 60jährige Helmuth Caesar zeichnete seit 2005 als Technischer Geschäftsführer der kommunalen Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH für den Neubau, die Modernisierung, die Instandhaltung und den Baubetrieb des Immobilienbestandes mit 18.700 Wohnungen und zahlreichen Gewerbeeinheiten und öffentlichen Einrichtungen verantwortlich. Der gebürtige Stuttgarter studierte an der Technischen Hochschule Darmstadt Architektur und war im Anschluss in Architekturbüros in Stuttgart und Berlin und danach als Abteilungsleiter Bauplanung der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt in Frankfurt/Main tätig. Den Wechsel von Stuttgart nach Schwäbisch Gmünd sehe er als spannende neue Herausforderung in einer lebenswerten und attraktiven Stadt, in der er seine bisherige Erfahrungen einbringen und auch mit seiner Familie eine neue Heimat finden wolle, so Helmuth Caesar nach der Entscheidung.

Zurück

ZUM BILD