• Home
  • Pressedetails

Pflasterarbeiten in der Bocksgasse

Schwäbisch Gmünd (sv). Ab Mittwoch 18. Dezember, bis voraussichtlich Freitag 20. Dezember, muss der Einmündungsbereich aus der Bocksgasse in die Badmauer gesperrt werden. Grund dafür sind Pflasterarbeiten im Zuge der Verkehrssicherung. Fußgänger können die Baustelle passieren. Die Badmauer ist über den Türlensteg und Freudental anfahrbar.

Zurück

ZUM BILD