• Home
  • Pressedetails
Herz_Foto: Kulturbüro Schwäbisch Gmünd

Anmeldung zum Kunstbasar ab sofort möglich!

Auch in diesem Jahr findet wieder der Gmünder Kunstbasar statt, der sich im Kulturleben der Stauferstadt als feste Größe etabliert hat. Die viel beachtete Veranstaltung verwandelt am 1. und 2. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk

Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitativ hochwertig und ansprechend sind, kann sich bis zum 23. Juli bewerben: Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen sind zum Download hinterlegt unter www.schwaebisch-gmuend.de (Rubrik „ausgehen“ / Gmünder Kunstbasar). Die Bewerbung reichen Sie bitte schriftlich beim Kulturbüro, Marktplatz 7, 73525 Schwäbisch Gmünd ein. Mitmachen können Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus dem Ostalbkreis und aus den Landkreisen Göppingen, Heidenheim, Rems-Murr und Schwäbisch Hall. Da nur eine begrenzte Anzahl von Standplätzen zur Verfügung steht, wird eine Auswahl unter den Bewerbern getroffen. Dazu ist es erforderlich, der Bewerbung Fotos, Probestücke und eine detaillierte Beschreibung der Arbeiten beizulegen. Für weitere Fragen steht das Kulturbüro unter Telefon (07171) 603-4112 gerne zur Verfügung.

Zurück

ZUM BILD