• Home
  • Pressedetails
Spendenübergabe TV-Strassdorf
Für die Bildrechte: Amt für Medien und Kommunikation

Spende des TV Strassdorf und den Gästen des Vereinsheim

Schwäbisch Gmünd (sv). Seit drei Jahren organisieren die Wirte des TV Straßdorf Vereinsheim, Lisa und Marco Grund, eine Beteiligung ihrer Gäste an der Wunschbaumaktion der Stadt Schwäbisch Gmünd. Dreißig Wünsche, die bei der Stadtverwaltung eingegangen sind, wurden nicht an den städtischen Wunschbaum gehängt, sondern an den Weihnachtsbaum im Vereinsheim des TV Straßdorf. Alle diese Wünsche wurden von der Vereinsvorsitzenden Ute Dlask und den Stammgästen erfüllt. Gut organisiert durch das Ehepaar Grund wurden die schön verpackten Geschenke im Bezirksamt abgegeben und von dort zur Geschenkausgabe ins Gmünder Rathaus befördert. Neu war in der Vorweihnachtszeit eine Tombola. Für diese Organisierten die Vereinswirte viele Preise. Spender waren unter anderem das Autohaus Mulfinger, das Autohaus Widmann und Müller, das Ehepaar Neumann, und die Fußballabteilung des TV Straßdorf. Der Erlös aus der Tombola floss in das Spendenkässle von Gmünder machen Wünsche wahr. So sind zu den 30 Geschenken noch 140 Euro zusammen gekommen. Diese Aktionen stärken das Gemeinschaftsgefühl im Verein.

Zurück

ZUM BILD