• Home
  • Pressedetails

Verkehrsführung in der Königsturmstraße ändert sich aufgrund von Bauarbeiten

Schwäbisch Gmünd (sv). Ab Montag, 14. Januar, wird die Königsturmstraße im Bereich des ehemaligen Lido Areals aufgrund von Bauarbeiten auf zwei Fahrspuren verengt. Diese Verkehrsregelung bestand schon als das Lido abgerissen wurde und hatte keine gravierenden Auswirkungen auf den laufenden Verkehr. Die Turmgasse in diesem Abschnitt wird komplett gesperrt, die Anwohner in diesem Bereich können von der Rinderbacher Gasse ihre Häuser und Stellplätze erreichen.

Zurück

ZUM BILD