Corona - Chance in der Krise nutzen

Keine Schule und auch keine (Jugend)Feuerwehr - Übungen abgesagt. Was nun?

Leider ist es noch nicht absehbar, wann in den Jugendfeuerwehren wieder ein regulärer Übungsbetrieb möglich ist und wie der Übungsbetrieb nach den Sommerferien und passenden Hygienekonzepten wieder starten soll. Mithilfe der sozialen und digitalen Medien kann aber Jugendfeuerwehr vorerst auch von zu Hause stattfinden, jedoch diese Methode ein persönliches Zusammentreffen nicht ersetzen kann und teils mit technischen Herausforderungen verbunden ist.

Wie viele Jugendfeuerwehren in Stadt, Kreis und Land bereitete die Jugendfeuerwehr Hussenhofen in den vergangenen Wochen nach und nach Ideen auf, die mittels Onlinedienst umgesetzt werden konnten. So verging die Zeit dank Fahrzeugkunde, Quizfragen, Feuerwehrmemory und Galgenmännchen schneller und Kinder und Jugendliche können sich wieder richtig auf die Feuerwehr und ihre Freunde nach den Sommerferien freuen.

Wir freuen uns, wenn wir in dieser Situation etwas helfen können und dazu beitragen können, das #WirbleibenZuhause nicht zum #WirSterbenVorLangeweile wird.

ZUM BILD