Grüne Inseln

Spitalhof

Spitalhof, Foto: Hostrup Fotografie

Ein wahres Kleinod ist der Innenhof des früheren Spitals am unteren Marktplatz. Die kleine, entzückende Insel im Herzen der Stadt sorgt als wunderbarer Rückzugsort für Entschleunigung pur!

Spitalhof, Foto: Hostrup Fotografie

Sebaldanlage

Sebaldanlage, Foto: T&M

Angelehnt an den maurischen Garten der legendären Alhambra bietet die Grünanlage am Sebaldplatz herrliche Sitzmöglichkeiten, um mal wieder einen Gang zurückzuschalten. Und ganz nebenbei versprühen die Springbrunnen in den heißen Sommermonaten ihren kühlen Charme.

Sebaldanlage, Foto: T&M

Remspark mit Stadtgarten

Stadtgarten, Foto: Mario Klaiber

Picknick gefällig oder einfach nur Lustwandeln wie in alten Zeiten? Ein Juwel und Gmünder Glanzlicht ist der herrliche Remspark mit dem angrenzenden Stadtgarten und dem zauberhaften Rokokoschlösschen. Hier findet man vor märchenhafter Kulisse, umgeben von sattem Grün und Blütenduft, einen perfekten Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Ein Springbrunnen und Fontänen neben dem Congress-Centrum Stadtgarten ziehen auch die kleinen Parkbesucher an heißen Tagen magisch in ihren Bann.

Unser Tipp: Wem der Sand unter den Füßen fehlt, für den ist der Remsstrand genau das Richtige! Hier kann man in gemütlichen Liegen und Strandkörben bei einer kleinen Erfrischung die Abendstunden bei Sonnenuntergang genießen. Inklusive ist hier der freie Blick auf das neueste architektonische Wahrzeichen Gmünds, das futuristische „Forum Gold und Silber“.

Stadtgarten, Foto: Mario Klaiber

Grabenallee

Grabenallee Flechtkunst
Grabenallee, Foto: Mario Klaiber

Das grüne Band entlang der Grabenallee am Josefsbach lädt zum Spazieren, Innehalten und Entspannen ein. Vorbei am Villengürtel Gmünds – umgeben von alten Bäumen, blühenden Gärten, strahlenden Kinderaugen und kühlem Wasser – verspricht der Spaziergang beste Erholung. Tolle Spielplätze am Wegesrand sorgen für glückliches Kinderlachen.

Grabenallee, Foto: Mario Klaiber

Landschafts- und Familienpark Himmelsgarten

Landschafts- und Familienpark Himmelsgarten, Foto: Mario Klaiber

Herrliche Plätze im Grünen sind im „Himmelsgarten“ für ein gemütliches Picknick wie geschaffen. Hier kann man – während die Kinder sich austoben – einfach mal abschalten und sich eine Pause vom Alltag gönnen.

Unser Tipp: Verbinden Sie Ihren Ausflug im „Himmelsgarten“ mit einem Besuch des Weleda Erlebniszentrums. Tauchen Sei ein in die spannende Welt der Heilpflanzen bei einer Führung durch Europas größtem biologisch-dynamischen Heilpflanzengarten. Oder lassen Sie sich bei einem Workshop des weltweit bekannten Naturkosmetik- und Heilmittelherstellers verwöhnen.

Landschafts- und Familienpark Himmelsgarten, Foto: Mario Klaiber
ZUM BILD