Abteilung I: Hauptamtliche Abteilung

Seit dem 01.09.2017 ist der Florian 24 Stunden an 7 Tagen durch eine Funktion hauptamtlich besetzt. Außerhalb dieses 24 h Dienstes sind die hauptamtlichen Kollegen in den zentralen Werkstätten im Florian eingesetzt.

Hier werden für den gesamten Altkreis Gmünd Schläuche gereinigt, geprüft und falls erforderlich repariert. In der Atemschutzwerkstatt werden Wartungs- und Prüfarbeiten an Atemschutzgeräten und Masken für die gesamte Gmünder Feuerwehr sowie für angeschlossene Feuerwehren durchgeführt.
Die Funk- und Elektrowerkstatt programmiert und repariert Funkgeräte und Funkmeldeempfänger. Außerdem werden hier die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen aller elektrischen Geräte durchgeführt.
Die Mitarbeiter der KFZ-Abteilung stellen die Einsatzbereitschaft aller Einsatzfahrzeuge sicher und sind Reparaturen an Fahrzeugen und Aggregaten zuständig.
In der Feuerlöscherwerkstatt werden die Feuerlöscher aller städtischen Gebäuden gewartet und geprüft.
Die Kleiderkammer und der Wasch-Center sorgt dafür dass alle Feuerwehrangehörigen die notwendige Dienst- und Einsatzkleidung erhalten und reinigen diese nach entsprechenden Einsätzen und Übungen.
Weitere Aufgaben der hauptamtlichen Abteilung sind die Erstellung und Aktualisierung von Unterlagen zu den Brandmeldeanlangen, die zentrale Organisation der Ausbildung, das Erstellen von Einsatzkonzepten.

Die hauptamtliche Abteilung besteht aktuell aus 10 feuerwehrtechnischen Angestellten.

ZUM BILD