Ortschaftsrat Weiler

Ortsvorsteher Weiler Bernhard Feifel Portrait

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, liebe Besucher,

ich heiße Sie als Besucher herzlich willkommen auf unserer Homepage.
Weiler in den Bergen hat sich innerhalb von wenigen Jahrzehnten aus dem ländlich geprägten Herdtlinsweiler, den Steinbacher Höfen, Bilsenhof, Giengerhof, Krieghof, Oberer Haldenhof, Ölmühle, Steinbacher Höfe und Unterer Haldenhof zu einem sehr vielfältigen und attraktiven Stadtteil mit den Chancen und dem Charme im direkten Umfeld von Schwäbisch Gmünd entwickelt.

Mit dieser Homepage erhalten Sie einen Überblick über unseren Stadtteil mit ihren vielfältigen Angeboten und den zahlreichen Einrichtungen.
Ich wünsche Ihnen, dass Sie sich bei uns in unserer schönen Landschaft heimisch fühlen. Nutzen Sie dabei die Vielfältigkeit der Freizeitangebote, die uns zu einem lebendigen und lebenswerten Stadtteil machen. Ich lade Sie zudem ein, sich am kommunalen Geschehen zu beteiligen, sei es durch ehrenamtliches Engagement in den Kirchengemeinden oder den zahlreichen Vereinen und Organisationen.

Und noch etwas. In Weiler nehmen wir den Begriff „Rathaus“ wörtlich. Wenden Sie sich deshalb vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Auf ein gutes Miteinander in unserem Stadtteil

Ihr Bernhard Feifel, Ortsvorsteher

Ortschaftsrat

Nach der am 25. Mai 2014 stattgefundenen Kommunalwahl hat sich der Ortschaftsrat Weiler in den Bergen in seiner Sitzung vom 28. Juli 2014 neu konstituiert. Der ehrenamtliche Ortsvorsteher, Herr Bernhard Feifel, wurde hierbei zum Ortsvorsteher vorgeschlagen und später vom Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd gewählt.

In den Ortschaftsrat von Weiler in den Bergen werden vier Vertreter der Bürgerliste (BL) sowie weitere vier Vertreter der Freien Wählervereinigung (FWV) gewählt.

Im Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd ist Weiler in den Bergen durch den Stadtrat, Herrn Wendelin Schmid (CDU) vertreten.

Die Zuständigkeit des Ortschatfsrates ist in der Gemeindeordnung und in der Hauptsatzung der Stadt festgelegt. Der Ortsvorsteher leitet die Sitzungen des Ortschaftsrates sowie die Ortsverwaltung.
Die fachliche Betreuung des Bezirksamts wurde an Frau Vera Schaal und Frau Manuela Feifel übertragen.
Als Amtsbotin aktiv ist Frau Erika Nagel.

Der Ortschaftsrat tritt monatlich zusammen um öffentlich und nichtöffentlich Themenkomplexe abzuhandeln.

Zu den öffentlich stattfindenden Sitzungen des Ortschaftsrates sind die Mitbürgerinnen und Mitbürger jederzeit herzlich eingeladen. Die Sitzungstermine, der Beginn der Sitzungen sowie die Tagesordnungen werden im örtlichen Mitteilungsblatt und in der Tagespresse rechtzeitig bekannt gegeben.

Ortsvorsteher

  • Bernhard Feifel

Ortschaftsräte

  • Herbert Baur
  • Ingo Hillenbrand
  • Christian Krieg
  • Wolfgang Marton
  • Kurt Preuß
  • Winfried Steimle
  • Rudolf Übelhör
ZUM BILD