Kinderfeuerwehr zu Gast bei der Malteser-Rettungshundestaffel

 

Heute geht es nicht um einen Löschangriff oder um Brandbekämpfung, sondern um die Rettung von Menschen mittels Einsatz von Spürhunden.

Dass man bei der Feuerwehr oft mit anderen Organisationen zusammenarbeiten muss, weiß die Kinderfeuerwehr Schwäbisch Gmünd bereits. Wie jedoch die Arbeit der Malteser-Rettungshundestaffel aussieht, davon durften sie sich selbst ein Bild machen.

weitere Informationen

Kindergruppe KiFeu sammelt Spenden für die Ukraine


Am Samstag 12.3.2022 sammelten die Betreuer der Kinderfeuerwehr Schwäbisch Gmünd Sachspenden für die Ukraine. Die Kinder und Familien der KiFeu hatten die Möglichkeit Spenden direkt vor die Haustüre zu stellen, von wo aus die vielen tollen Sachen direkt abgeholt wurden.

weitere Informationen

Kreative Ideen zu Corona – Zeiten bei der Kinderfeuerwehr


Normalerweise trifft sich die Kindergruppe der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd einmal im Monat um gemeinsam spielerisch die Feuerwehr zu entdecken.

Um den Hygieneschutzmaßnahmen nachzukommen, kann seit März keine Kindergruppe mehr stattfinden und das Virus stellt das Leben der Kinder auf den Kopf.

So überlegten sich die Betreuer, wie Kontakt zu den Kindern gehalten werden und wie man den Alltag der Kinder etwas bunter gestalten kann.

weitere Informationen
ZUM BILD