Musik / Theater / Tanz

Termine

Filtern:
Kategorie:
Hans Baldung Grien, Die Hexen, 1510, Holzschnitt, 37,2 x 25,5 cm, Sammlungen Museum im Predige

17. Nov. 2018, 11:00 Uhr

mit Cäcilia Bareis, Dr. Monika Boosen und Christa Sänger Während man heute an Halloween oder Karneval viele Hexen- oder Zauberer-Kostüme sieht, wäre im 16. und 17. Jahrhundert kein Mensch auf die Idee gekommen, sich als Hexe oder Magier zu verkleiden. Allein der Verdacht, jemand sei der Hexerei verfallen und stünde mit dem Teufel im Bunde, reichte damals aus, um als Hexe oder Hexer verurteilt und hingerichtet zu werden...

Chaos Combo

17. Nov. 2018, 13:00 Uhr

haben wir die „Chaos-Combo“ zu Gast. Bekannt als „LARIFARI?" ist diese Musikkabarett-Gruppierung heute als lebende „OLDIE-Musikbox“ unterwegs. Interaktive musikalische Unterhaltung steht an. Was ist das? Sie als unsere Gäste kaufen ein Los und nennen uns Ihren eigentlichen Musikgeschmack, wir fügen Ihre Losnummer und den dazu gehörenden Titel zusammen und schon haben wir das „ Chaos“., natürlich gibt es zwischendurch auch musikalische Appetit-Häppchen als Anreiz. Lassen Sie sich zwischen 13 und 15 Uhr überraschen, was sich hinter manchen Titeln verbirgt. Ihr Loskauf ist für uns Hilfe, die wir weitergeben wollen.

17. Nov. 2018, 18:00 Uhr

Ein spannender Crossover zwischen akustischen und sphärischen Klängen irgendwo im freien Raum zwischen Klassik, Weltmusik und Jazz - In ihren Konzerten mit DUO SPHINX präsentieren Edmund Elsässer und Birgit Reimer eine neue Art der Kammermusik mit ausschliesslich eigenen lyrisch komponiert-improvisierten Musikstücken in einer zum Lauschen einladenden Musiksprache. ...

Themen

Theater im Prediger

"Herbstmilch" mit der WLB Esslingen (23. November 2018)

Musiktheater 2018/2019

Tatarische Staatsoper Kasan (28. November 2018)

Kultur für Kinder

Landestheater Tübingen (20. Januar 2019)

PressemitteilungenPresse

Kategorie:
AF_Trojanow_Druck

18. Okt. 2018

Von der Promi- bis zur Krimi-Lesung

Schattentheater Festival 2018 - Titel

14. Sep. 2018

Schwäbisch Gmünd (sv) - Dieses exklusive Festival-Highlight, das nur alle drei Jahre stattfindet, sollte man sich nicht entgehen lassen: Vom 12. bis 18. Oktober verwandelt sich Schwäbisch Gmünd wieder in eine Stadt aus Licht und Schatten...

Erstklassige Konzerte, Theater- und Tanz-Vorstellungen bieten Einzelveranstaltungen, die Reihen „Theater“ und „Musiktheater“ sowie die Festivals des Gmünder Kulturbüros.

Das vielseitige Angebot ergänzen Aufführungen kultureller Vereine und freier Veranstalter: Von der klassischen Oper über Operetten bis zum Musical, vom Handlungsballett bis zur modernen Tanz-Gala, vom Kinder- bis zum Sinfoniekonzert und vom beliebten Bühnenklassiker bis zur zeitgenössischen Schauspielkunst – die Auswahl lässt keine Wünsche offen.

ZUM BILD