Stadtteilzentrum Ost

Stadtteilzentrum von außen

Das Stadtteilzentrum Ost in der Buchstraße 145/1 liegt etwas zurückgesetzt am Anfang des Fachmarktzentrums.

Aus dem ehemaligen Handwerksbetrieb „Drechslerei Stütz“ entstand 2008 mit Fördermitteln des „Soziale-Stadt“-Programms eine Gemeinweseneinrichtung als sozialer Treffpunkt im Stadtteil.

Seitdem wird das Stadtteilzentrum Ost von einer Trägergemeinschaft aus Diakonie, JuFuN e. V. mit dem handwerklichen Sozialbetrieb Werkhof Ost, Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V., AhA e. V. und der Stadt Schwäbisch Gmünd mit Leben gefüllt.

Die Gesamtleitung des Stadtteilzentrums liegt beim Amt für Familie und Soziales und damit bei der Stadtteilkoordination der Oststadt. Im Stadtteilzentrum befindet sich auch der Sitz des Stadtteilbüros als Anlaufstelle für die Bewohnerschaft.

Das Stadtteilzentrum Ost kann für private Feiern gemietet werden. Nähere Informationen erhalten Sie über Ihre Stadtteilkoordination.

Kontakt

ZUM BILD