Großdeinbach

Der Stadtteil Großdeinbach zählt rund 4 000 Einwohner.

Zu Großdeinbach gehören die Teilorte:

  • Hangendeinbach
  • Kleindeinbach
  • Radelstetten
  • Waldau
  • Wustenriet

Flächenmäßig verteilen sich die 14,28 km² Gesamtfläche auf:

  • 6,99 km² in Großdeinbach,
  • 2,12 km² auf Hangendeinbach,
  • 1,15 km² auf Kleindeinbach,
  • 2,18 km² auf Radelstetten,
  • 0,82 km² auf Waldau
  • und 1,01 km² auf Wustenriet.

Unser Stadtteil

Spaziert man auf dem Gewannnamenweg zum 450 Meter hohen Wasserturm, genießt man traumhafte Ausblicke auf den Albtrauf, die drei Kaiserberge, den Rosenstein und sogar auf die Teck. Großdeinbach ist ideal für Spaziergänger und Wanderer.

weitere Informationen

Bezirksamt

Das Bezirksamt mit seinen Mitarbeiterinnen ist ihr Ansprechpartner vor Ort in den verschiedensten Belangen, die die Ortschaft und ihre Einwohner betreffen. Viele kommunale Dienstleistungen können Sie sowohl im Bezirksamt als auch in der Stadtverwaltung bekommen.

weitere Informationen

Ortschaftsrat

Der Ortschaftsrat vertritt die Interessen des Stadtteils gegenüber der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat.

weitere Informationen

Bildung und Kindergärten

Informationen zu den einzelnen Bildungseinrichtungen wie Schulen und Kindergärten.

weitere Informationen

Vereine und Projekte

Eine Übersicht über die ortsansässigen Vereine und Projekte.

weitere Informationen

Geschichte

Großdeinbach ist ein liebens- und lebenswerter Ort, der trotz seiner Stadtnähe seinen dörflichen Charme nicht verloren hat. Schon vor beinahe 2000 Jahren herrschte im Großdeinbacher Gebiet reges Leben.

weitere Informationen
ZUM BILD