Gebühren Kindertagesstätten

Für den Besuch der Einrichtungen der Kindertagesbetreuung in Schwäbisch Gmünd werden Elternbeiträge erhoben, die u.a. von der jeweiligen Betreuungsform, der Öffnungszeit und dem Alter des Kindes abhängig sind.

Der Kindergarten- bzw. Krippen-Elternbeitrag fällt monatlich an. Ein Kindergartenjahr hat bei allen kommunalen und kirchlichen Trägern sowie bei den allermeisten freien bzw. privaten Trägern elf Beitragsmonate. Der Monat August ist beitragsfrei. Bei Einrichtungen ohne Schließtage werden 12 Monatsbeiträge berechnet. Das Kindergartenjahr beginnt regelmäßig im September. Anmeldungen bzw. Platzvergaben sind während des laufenden Kindergartenjahres möglich.

Wenn Kinder ganztags betreut werden, ist i.d.R. eine monatliche Verpflegungspauschale von 60 € zu bezahlen. Elternbeiträge, die diese Verpflegungspauschale enthalten, sind in der Gebührentabelle (siehe PDF-Datei weiter unten) grau kenntlich gemacht. Bei Krankheit/Abwesenheit des Kindes können die Beiträge für die Verpflegung u.U. zurückerstattet werden (Auskünfte im konkreten Fall erhalten Sie in der jeweiligen Kindertageseinrichtung).

Die Elternbeiträge sind nach Anzahl der Kinder in der Familie, die unter 18 Jahre alt und im selben Haushalt der Eltern wohnhaft sind, abgestuft.
Nachstehend erhalten Sie eine Übersicht über die derzeit aktuellen Gebührensätze für die Kindertagesbetreuung.

ZUM BILD