Festival Europäische Kirchenmusik

Logo Europäische Kirchenmusik

Kirchenmusik kann begeistern! Mit einem international hochkarätigen und facettenreichen Programm erreicht das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd jährlich rund 15.000 Besucherinnen und Besucher – es will die für den Menschen wesentlichen Fragen musikalisch thematisieren. Dafür orientiert sich das Festival an einem jährlich wechselnden Thema und umfasst ein Repertoire vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Qualität von lokalen bis internationalen Ensembles, Spiritualität ausgehend vom Christentum über Weltreligionen bis zur „freien“ Spiritualität sowie die Einbeziehung verschiedener Kunstsparten.

Faszinierende Sakralbauten aus acht Jahrhunderten in der Stadt und Region bieten Raum für unvergessliche Live-Erlebnisse.

AKTUELLES


Singing Day mit John Rutter:
Ausschreibung zum "Singing Day mit John Rutter"

Kartenvorverkauf:
Das 31. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd findet vom 5. Juli bis 4. August 2019 zum Thema "Alles im Fluss" statt. Der Kartenvorverkauf beginnt am Freitag, 29. März 2019.

EFFE-Label 2019/2020

Das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd wurde im Januar mit dem EFFE-Label 2019/2020 ausgezeichnet. Das Label steht für "Europe For Festivals - Festivals For Europe", eine Initiative der Europäischen Union. EFFE ist ein Qualitätslabel, das internationale Anerkennung für die exzellente Arbeit von Festivals bietet. Weitere Informationen unter www.festivalfinder.eu.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd

ZUM BILD