Stadtbibliothek

Corona-Pandemie: Informationen für Ihren Besuch

Liebe Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek,

laut der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg müssen Bibliotheken die 2G+-Regel einhalten.

Das bedeutet, dass Kundinnen und Kunden die Stadtbibliothek nur dann betreten können, wenn sie

genesen oder geimpft sind und einen negativen Schnell- oder PCR-Test vorweisen können.

Bitte denken Sie daran, bei Ihrem Bibliotheksbesuch

den Nachweis eines negativen Schnell- oder PCR-Tests,
einen Impf- oder Genesennennachweis
sowie Ihren Personalausweis

mitzubringen.

Wer geboostert ist oder wessen Vollimmunisierung nicht länger als drei Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G+ befreit. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass nur noch digitale Impfnachweise (mit QR-Code) akzeptiert werden.

Personen ab 18 Jahren müssen in Kulturbetrieben - also auch in der Stadtbibliothek - ab sofort eine FFP2-Maske tragen. Näheres hierzu erfahren Sie in den Erläuterungen zu den aktuellen Regelungen für den Kunst- und Kulturbereich.

Die Kontaktdatenerfassung ist obligatorisch. Bitte halten Sie auch weiterhin das Abstandsgebot ein.

Die 2G+-Regel gilt nicht für Kinder, die noch nicht eingeschult sind und nicht geimpfte Schülerinnen und Schüler aller Schularten. Kinder bis einschließlich fünf Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Die aktuellen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek sind:

Dienstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag 10.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 13.00 Uhr

Abholservice

Verfügbare Medien über ein Online-Formular bestellen und zum vereinbarten Termin abholen

Und so einfach geht's:
Folgen Sie diesem Link , füllen Sie das Formular aus und senden Sie es zurück. Nennen Sie uns maximal zehn konkrete Titel aus unserem Medienangebot (ausgenommen sind Tonies, Brettspiele, Zeitungen, E-Book-Reader) oder fügen Sie Ihrem Medienkorb im Online-Katalog zehn Titel hinzu.

Wir stellen die gewünschten Medien gerne für Sie zusammen. Die Zusammenstellung kann einige Tage in Anspruch nehmen. Bitte warten Sie, bis wir Ihnen eine Abholbenachrichtigung per Mail zusenden. Nach Erhalt dieser Mail können Sie ihre Medien - Dienstag bis Freitag zu den Öffnungszeiten - abholen.
Dieses Angebot kann nur mit einem gültigen Jahres- oder Halbjahresabo der Stadtbibliothek genutzt werden. Kundinnen und Kunden, die die Einzelgebühr nutzen, können das Angebot leider nicht in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Bestellung:
Die Medien müssen als verfügbar angezeigt werden. Die Informationen entnehmen Sie bitte unserem Online-Katalog. Dort wird unter dem Titel der Standort samt Verfügbarkeit angezeigt.

Erst nach Erhalt einer Abholbenachrichtigung per Mail stehen die Medien für Sie bereit. Bitte tragen Sie bei der Abholung unbedingt einen Mund- und Nasenschutz und beachten Sie gegebenenfalls den Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen wartenden Personen.

Das Team der Stadtbibliothek

Außenrückgabe

Die Außenrückgabe ist zurzeit täglich von 7.00 bis 20.00 Uhr geöffnet - auch montags und am Wochenende. Wo sie sich befindet, wie Sie funktioniert, und was zu beachten ist erfahren Sie hier:

AKTUELLES AUS DER STADTBIBLIOTHEK

Presse

Kategorie:
Schaufenster der Gmünder Stadtbibliothek 2022

14. Jan. 2022

Der Gmünder Stadtbibliothek

Themen

Stadtbibliothek

IDA bietet rund 350 Medien in mehr als 25 Sprachen

Schule und Kindergarten

Thematische Medienzusammenstellungen für Schulen und Kindergärten

Stadtbibliothek

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bezahlen nichts.

Unsichtbar

sequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem an.

Termine

Filtern:
Kategorie:
Kranzniederlegung zum Holocaustgedenktag

Do, 27. Jan, 14:00 Uhr

Zum Gedenken an die Opfer des Holocaust legt Oberbürgermeister Richard Arnold an der Erinnerungstafel in der Bocksgasse einen Kranz nieder.

Do, 27. Jan, 19:30 Uhr

Ausstellungseröffnung "Ausgrenzung, Raub, Vernichtung. NS-Akteure und "Volksgemeinschaft" gegen die Juden in Württemberg und Hohenzollern mit Ausstellungskurator Dr. Martin Ulmer

Fr, 28. Jan, 20:00 Uhr

Reihe "Theater und Musiktheater" des Gmünder Kulturbüros

Vielfältige und abwechslungsreiche Angebote erwarten Sie in unserem Haus.

Rund 100 000 Medien stehen für Sie zur Ausleihe bereit:

Romane, Sach- und Fachliteratur, Kinderbücher, Jugendliteratur, Zeitschriften und Tageszeitungen, CDs, DVDs, BluRays, Playstation4-Spiele, Stadtpläne, Rad- und Wanderkarten, Landkarten, Spiele, Abhörplätze für CDs, Internet-Plätze, ein Arbeitsplatz mit Textverarbeitung und kostenloses WLAN.

Das Bibliotheksteam freut sich auf Ihren Besuch!

Online Katalog

Online Katalog

Im Online-Katalog der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd können Sie nach Büchern und anderen Medien suchen. Außerdem können Sie Ausleihfristen verlängern, Bücher vormerken und Ihr Benutzerkonto einsehen.

weitere Informationen
Ostalb-Onleihe

Ostalb-Onleihe

Digitale Medien wie E-Books, E-Paper und E-Audios ausleihen und herunterladen.

weitere Informationen
Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Alle Informationen zur Mitgliedschaft, Bibliotheksausweis, Leihfristen, usw. finden Sie hier.

weitere Informationen
ZUM BILD