Quartier 2020

Ressourcenorientierter Hausbesuch und sorgende Gemeinschaft

Logo Quartier 2020

Durch die Teilnahme am Ideenwettbewerb „Quartier 2020“ des Ministeriums für Soziales und Integration Baden- Württemberg kann die Stadt die Konzeption „Ressourcenorientierter Hausbesuch und sorgende Gemeinschaft - zwei Seiten einer Medaille“ seit Juli 2017 in zwei Stadtteilen (Weststadt und Bettringen) umsetzen.

Durch die Hausbesuche können wir die Bedürfnisse und Bedarfe der Bürger und Bürgerinnen besser kennen lernen und Unterstützungsstrukturen aufzeigen oder vermitteln.

Die Besuche werden durch ein Schreiben angekündigt und persönlich mit den Hausbesucherinnen  abgesprochen. Für die Weststadt ist Frau Eva Bublitz und für Bettringen Frau Sonja Hoffmann zuständig.

Mehr erfahren Sie unter: www.quartier2020-bw.de

ZUM BILD