Bastian Brugger

Bastian Brugger studierte Jazz & Pop mit dem Hauptfach Saxophon an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Seine musikalische Ausbildung erhielt
er dort unter anderem bei Prof. Christian Weidner (Saxophon), Prof. Rainer Tempel (Komposition/Arrangement) und Eberhard Hahn in den Variantinstrumenten Klarinette und Querflöte.

An der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd unterrichtet Bastian Brugger aktuell Schülerinnen und Schüler im Alter von 9 bis 73 Jahren und leitet das Improvisationsensemble.
Neben seiner Unterrichtstätigkeit ist Bastian Brugger als freischaffender Musiker unterwegs. So ist er u.a. mit seinem Jazzquartett „BBQ“, für das er auch die Stücke schreibt, regelmäßig auf Tour.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.bastianbrugger.de

ZUM BILD