Augustinuskirche

Der Bettelorden der Augustiner-Eremiten ließ sich 1284/85 in Gmünd nieder. Die Klosterkirche, ursprünglich im spätgotischen Stil erbau, wurde 1756 durch den Stadtbaumeister J. M. Keller barockisiert. Die Spiegeldecke des Schiffs schildert fünf Szenen aus dem Leben des Hl. Augustinus.

ZUM BILD