Fuggerei

Fuggerei
Foto: Walter Laible

Die „Fuggerei“ hat ihren Namen nach Anton Graf Fugger zu Kirchberg und Weissenhorn, der hier 1601 seinen Wohnsitz nahm.

Die Fuggerei ist eines der ältesten erhaltenen Steinhäuser der Stadt mit romanischen Mauerresten. Nach einem Brand 1985 wurde die „Fuggerei“ wieder hergestellt, seit 1980 ist hier ein Restaurant untergebracht.

Foto: Walter Laible
ZUM BILD