Grät

Die "Grät“, eines der ältesten Gmünder Häuser, diente als Rathaus, Schultheißensitz und Kaufhaus. Der steinerne Unterbau und das erste Fachwerkgeschoss stammen aus dem Jahr 1536.

ZUM BILD