Musik in Gmünder Kneipen

Am ersten Freitag im Oktober fällt seit vielen Jahren der Startschuss für die Nacht der Nächte – und die Veranstaltung „Musik in Gmünder Kneipen“. Man darf Schwäbisch Gmünd getrost als die Geburtsstadt der Kneipenmusik bezeichnen. Wenn auch in der Region und in Deutschland oft kopiert, kann keine dieser Veranstaltungen auf ein so langes Bestehen zurückblicken. Der Boom ist ungebrochen und die „Musik in Gmünder Kneipen“ ist aus dem Event-Kalender der Stadt Schwäbisch Gmünd nicht mehr wegzudenken. Damit sich die Fans wohlfühlen können, werden für die rund 50 Lokale und Kneipen Live-Bands der verschiedensten Stilrichtungen engagiert. Alle Musikbegeisterten sind zum Bummeln und Verweilen in den Lokalen der Gmünder Innenstadt eingeladen – und dies, wie seit der ersten Veranstaltung, bei freiem Eintritt!

Weitere Informationen: www.migk.de

ZUM BILD