Peter Knabl.

Organische Strukturen & Faltungen

25. Januar – 3. März 2002

Peter Knabl. Organische Strukturen & Faltungen
Peter Knabl. Organische Strukturen & Faltungen

Peter Knabl, 1966 in Ulm geboren und inzwischen in Berlin lebend, hat sich dem traditionellen Genre der Holzbildhauerei verschrieben: Aus Eichen- und Lindenholz bildet er Skulpturen und Reliefs. Im Mittelpunkt der Ausstellung „Organische Strukturen & Faltungen“ steht eine neue Werkgruppe des Bildhauers – großformatige, in zart monochromer Farbigkeit gehaltene Reliefs aus Lindenholz mit körper- und stoffgleichen Oberflächen und Faltungen.

Peter Knabl. Organische Strukturen & Faltungen
ZUM BILD