Improvisationsensemble

Die Kunst der Improvisation sowie das Zusammenspiel stehen im Zentrum dieses Ensembles. Eine Besonderheit dieses Ensembles ist, dass auch musiktheoretische Grundlagen der Jazz-
Harmonielehre behandelt werden, um diese anschließend gemeinsam in die Praxis umzusetzen. Im Ensemble werden Standards gespielt, wobei neben der Erarbeitung des Themas und des Arrangements vor allem Improvisation bzw. Improvisationsübungen im Mittelpunkt stehen. Voraussetzung: ein paar Jahre Instrumentalunterricht, Spaß an der Musik und Experimentierfreude

ZUM BILD